Angebote - Therapiemethoden - EFT EMOTIONAL-FREEDOM-TECHNIQUE

für ein Leben ohne Angst und Stress – in emotionaler Freiheit.

EFT ist eine psychologische Version der Akupunktur ohne Nadeln. Ihre Aufgabe liegt in der Harmonisierung des Energiesystems des Körpers.

EFT geht davon aus, dass bestehende Blockaden in unserem Energiesystem aus zurückliegenden traumatischen Erlebnissen herrühren. Das bewirkt eine nachhaltige Störung in unserem Energiefluss und damit die verschiedensten Symptome. Um diese Blockaden aufzulösen, ist kein zeitaufwendiges Durchforschen der Vergangenheit mehr notwendig.

Die EFT Methode (nach Gary Craig) ist DER WEG ZUR EMOTIONALEN FREIHEIT: Auf geniale Art werden hier das Wissen der Chinesischen Medizin (Akupunktur) und die neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung, sowie der Kinesiologie verbunden.

Nun ist es möglich, die alten, einengenden, Programmierungen auf einzigartige und verblüffend wirksame Weise zu transformieren.

In einer bestimmten Reihenfolge werden ausgewählte Akupunkturpunkte mit den Fingerspitzen geklopft. Entscheidend ist dabei, dass der Klient währenddessen auf sein Problem eingestimmt ist. Je genauer, und vor allem, je spezifischer das Problem benannt wird, um so erfolgreicher ist die Behandlung. Die positiven Ergebnisse stellen sich oft sehr schnell ein und sind in der Regel von Dauer.

Die heilende Kraft von EFT ist unbegrenzt und nicht auf professionelle Nutzung beschränkt. Sie steht jedermann für seine Selbsthilfe zur Verfügung. Außerdem lassen sich z.B. nach kurzem Anlernen sehr effektive Telefonsitzungen durchführen.

Wenn Sie EFT für sich nutzen möchten oder einfach an mehr Informationen über dieses wunderbare Hilfsmittel interessiert sind, schicke ich Ihnen gerne eine kurze Übersicht und Zusammenfassung als Manuskript zu.

Der Schlüssel zur Heilung liegt in jedem Menschen selbst. Ich wünsche Ihnen, dass Sie ihn bald finden.

Weiterführende Informationen: [www.eft-info.com]